Seitenaufrufe letzten Monat

Dienstag, 23. Mai 2017

Es tut weh, aber das weißt Du.

Toller Laser den du da hast, warum so stark`?

Bevor man mich umbringt,

möchte ich noch einmal sagen, das ihr Dumm seid!

Meinen ganzen Besitz überschreibe ich meiner Schwester. Sie muss ihn annehmen.

Die Bundesregierung weiß dann natürlich von nichts bescheid.

Da drehen sie die Laser wieder auf. Mitten auf meinen Kopf. Wenn erst einmal meine Nachbarn in das Betreute Wohnen gehen. Dann bin ich Tod.

Ich bete nochmal zu Gott und lasse mich umbringen.

Wenn Sie sich eingeengt fühlen,

werden Sie mich umbringen.

Mal zu der Großen Fresse

Schade das mir einige mein Leben nicht Gönnen, obwohl ich 10 Jahre gefoltert wurde und fast getötet wurde. Hätte ich mich nicht selbst darum gekümmert.

Ich habe mich darum gekümmert. Alles andere lag nicht in meinen Händen.

Montag, 22. Mai 2017

Achso, Krieg bleibt immer Gleich

Lach Hahaha und so. Volltrottel.

Sie bekam die Todesstrafe.

Achso, sie stechen mich schon den ganzen Tag mit den Lasern, besonders an meinen Eiern.
Es ist normal für mich, weswegen ich es nie erwähnte.

Es ging um eine Zecke Die ich Gestern erwischt habe, bevor sie sich in meine Haut eingeschoben hat.

Ich dachte es liegt am Flüssigwaschmittel

Seltsam wie sich der Rauch in dem Kragen, oder Kapuze von meinen Oberteilen verbindet. Ein paar Stunden das Kleidungsstück getragen und es richt dort Muffig rauchig. Der Rest meiner Oberkleidung riecht immer noch Frisch.

Das Gerüche über die Laser intensiver übertragen werden, das weiß ich ja, aber das Die Kleidung Direkt den Geruch aufnimmt, wo die Laser dauerhaft fixiert sind, das viel mir derzeit erst richtig auf.

Sonntag, 21. Mai 2017

Roter Oktober

Fragt mal Die Terroristen.

Ja sie werden mich umbringen. Ich werde mich nicht wehren. Ich habe eh keine Chance.

Freitag, 19. Mai 2017

Man ihr werdet immer besser. Das Lob, habt ihr ja Gestern schon bekommen.

Gestern wo ich einen Sonnenstich hatte und belegt wurde, da haben sie ich echt Mühe gegeben um mich fertig zu machen. Aber ihr Speicher an Stimmlagen von Menschen mit denen ich mich umgeben haben ist wohl nur ein Kurzzeitspeicher. Das wusste ich natürlich schon, aber habe es noch nie angesprochen. Ich sagte ihnen nur, wie besser Sie geworden sind.

Dieses mal nahm ich die positiven Gedanken auf, warum, weshalb, wieso. Ich war erstaunt wie sich 10 Sekunden Positiv denken gegen eine Stunde Negativ Denken auswirkt.

Dazu nur zu sagen. Ja ich bin Schizophren.