Seitenaufrufe letzten Monat

Montag, 14. Juni 2010

"Komm doch her" spricht er belustigt dominiert!

Sonnig, Sonnig, Sonnig

wobei ich mich am Mühlhäuser Stadtfest vor zwei Jahren erinnerte als zwei etwa 25Jährige Männer auf mich zukamen und einer begeistert zu mir sagte ich wäre ihr Sonic und ich zuhause erst mal eine Schmerztablette nehmen musste um von der Stadtfolter nicht umzufallen!!!

Naja, heute wurde ich mal wieder mit knallenden Türen geweckt. Vier bis Fünf mal knalte jemand aus der Nachbarschaft die Tür bis ich doch noch aus dem Schlaf aufwachte. Sogar mein Bett vibrierte. Mensch, da muss einer ganz schön stark sein und jetzt bekomme ich eine Überdosis Strom auf meinen Brustkorb geknallt, weil ich mal behaupte wirklich ausgeschlafen zu sein. Das zum gesunden Umgang mit mir...
Und schon ist mir schwindelig und schlecht. Jetzt vibriert wieder mein linker Gehörsack und promt sticht noch einer in meine rechte Kopfseite. Nach und nach immer mehr. "Und tschuhh" was für ein Ausdruck sagt ein Kerl zu mir und schreit jetzt danach auf mich ein "bist du verrückt".

Jetzt muss ich erst mal aufatmen als man die Überdosis Strahlung von mir abnimmt und kann es mir nicht verwehren zu zittern, was noch belustigend kommentiert wird.

Mensch muss ich ein Stress haben wo mein Vorarbeiter gerade angerufen hat und sagte ich oll mir heute frei nehmen.... Das dazu!

"Wir sind Bullen" SOLL ich jetzt wohl noch dazu schreiben!

Jetzt habe ich Kopfschmerzen!

Nachdem ich das hier schon längst abgeschickt habe, sagt noch einer dummfrech "Am Freitag kommst du in die Klapse, wir schalten dein BKA noch ein"
Ich habe mir gerade vorher wieder den Hals stark massiert und mein Magen sich krampfartig verdrehte, damit ich normal atmen kann und nicht andauernt denken muss mein Gewebe würde sich langsam fressend Halsabwärts auflösen!

Aber man nimmt die Strahlung nicht von mir ab und schwenkt noch ein paar mal durch mich hindurch. Ich geh jetzt erst mal raus Fahrad fahren, dann treffen sie mich nicht mehr so schnell!
Mein Körper wird taup und man nimmt dazu mein Atem, wie redet natürlich dabei überlegend auf mich ein!

13.06.2010
15:00Uhr man hat mich gerade mit Stichen im Unterleib geweckt und traktiert jetzt belustigt weiter meinen Körper, besonders mein Genick und scherzt dazu noch beleidigend. Draußen hat jemand gerufen, hier ist R.... wir ficken. Namen darf ich hier ja schreiben hiehiehie!
Ich habe noch etwas geschlafen, stehe auf, mach den Strom an und muss mich übergeben, weil jemand es lustig findet in meinen Magen zu schießen, er nennt sich E... und C...!
Ich währe sie mit Stahlmaßband ab. Als ich entschied das ich doch zum BKA mitfahre wird es plötzlich übermäßig ruhig und der eine beleidigt wie beschießt mich nicht mehr!
Looser!

Keine Kommentare:

Kommentar posten