Seitenaufrufe letzten Monat

Mittwoch, 8. Juni 2011

Panorama-Nachrichten | RP ONLINE.DE | RP ONLINE

Panorama-Nachrichten | RP ONLINE.DE | RP ONLINE

WHO warnt: Krebsrisiko für Handy-Nutzer
Lyon (RP) Eine Woche haben sich 31 Fachleute aus 14 Nationen der Internationalen Krebsforschungsagentur IARC, die bei der Weltgesundheitsorganisation WHO für die Erforschung von Krebserkrankungen zuständig ist, in Lyon mit einer oft kontrovers diskutierten Frage beschäftigt: Erhöht die hochfrequente elektromagnetische Strahlung, die von Handys, aber auch von Rundfunk, Radar und anderen elektronischen Geräten ausgeht, das Risiko, an Krebs zu erkranken? Die Antwort der Experten ist vage und vorsichtig formuliert: Handystrahlung sei "möglicherweise krebserregend", warnen sie. Die IARC ordnet Handystrahlen damit in dieselbe Kategorie ein wie das Pflanzenschutzmittel DDT und Benzindämpfe.

Kommentare:

  1. An alle die hier mitlesen sollten und zur Hilfe bereit wären. Gebt bitte ein Voting und oder einen kurzen Kommentar auf "www.helftdarksnow.wordpress.com" ab.Helft Darksnow.

    AntwortenLöschen
  2. Ja natürlich unterstützt mich doch bitte. Mensch die lachen dich aus. Hör doch auf.

    AntwortenLöschen
  3. Ich möchte deinen Namen und Adresse bitte!

    AntwortenLöschen
  4. Nein die lachen über dich. Die komik ist nicht der Blog selbst, sondern um den, den es geht. Also Hör doch bitte selbst auf.

    Name und Adresse bitte.

    AntwortenLöschen