Seitenaufrufe letzten Monat

Freitag, 23. März 2012

Clan Aufnahme Strategien und Abzocke

Ich bin es ja lange gewohnt. Du kommst in eine neue Firma und man testet dich auf eine dumme aber klevere Art. Wers nicht kennt und sich damit nicht auseinander setzt fällt, immer wieder drauf rein und wird entweder durch Erzählen am rechten Ort bedeutend, oder schweiß arbeitend zum Sklaven. Das kann man wohl noch erweitern. Wenn du nicht schon Jahre da bist und einer der beiden Stellungen hast, dann wirst du entweder weiter ausgenutzt, auch schon mal verredet oder bist selber dieser der in Chefs Arsch kriecht.


Beim Clans ist das nicht ganz anderes und ich will mal erzählen wie ich beim xEHECx Clan anfing.
Ok selbst über X-Box Live bin ich ja gar nicht so unbekannt, erst gar nicht in Amerika.

So wie ich es anfangs erfuhr wusste man schon das ich recht gut spielen konnte und wollte mich angeln indem man mir das denken geben wollte, man doch auch meinen Namen mit tragen zu möchten.

Als ich andere des Clan über Head Set sprach, waren die soo außergewöhnlich freundlich wie gepflegt und sogar ein sehr aggressiver Spieler hat sich beherrscht, obwohl er diese schon mal schnell nach seinem Ton her verlor. Aber mal so zwischen durch fast gewöhnliche Spitzen

Man ermutigte mich während des Spielens, besonders hier mich schön darzustellen, mir also auch meine Fehler heraus zu kitzeln vom Benehmen und wohl auch darüber zu reden wer ich bin.

Normalerweise ist von Gruppierung zu Gruppierung eine Strategie drin die sich sehr ähnelt jemanden an einen Punkt zu bringen, aber diese hier waren dabei sehr besonders was mir auffiel.

Hey den Meister der psychologischen Kriegsführung macht keiner was vor ;-) Und ich bin ganz ruhig!
Deine Reaktion auf diesen Satz...


Auf jedenfall kam zwischendurch mal einer der nicht das Zeichen xEHECx in seinem Gamtertag stehen hatte sondern nur im Feld das von dem Spiel Homefront zur Verfügung gestellt ist..
Dazu sagte man mir ich solle den ignorieren der ghöre nicht zum Clan.

Um den gamertag zu ändern muss man 800 Microsoft Points bezahlen. umgerechnet 10€
Dazu bat man mich von Anfang an. Und das verlangte der jenige der mich eingeladen hatte. Vor ich aus dem Clan ging sagte ich auch schon das ich jetzt Punkte habe.

Als ich mal alleine Spielte da ich lieber bei der Bodenkontrolle Aktiv bin ohne gleich jedem beim Spawn Punkt zu erschießen um mir einen Namen zu machen, kam plötzlich so ein Andi rein. der Name ist wohl sehr gefragt.
Er gab den allgemeinen Spruch an, das man hier selten Deutsche trifft', aber halt ziemlich betonend und spielte auf Sony an, was bei mir auch ne eigene Geschichte hatte.
Er sprach auch andauernd sehr besonders im Spieler Slang, mich bedrängend ob ich denn da noch mit komme, wie erzählte zweideutig was von brennen.

Naja ich gab ihm auf meine art ne Abfuhr indem ich ganz ganz cool blieb und mich nicht beeindruckend ließ. Und da war er auch schon wieder schnell weg.

Ich bekam von einem Mitglied noch ein paar schöne Bilder über eine 2.1 Dolby Kopfhörer mit Endstufe und ging auch so auf mich über andere Dinge ein ob ich denn Geld hätte.
Ich kaufte mir also erst mal bei Ebay 2100 Punkte für etwa 18€ weil das Anbieter sind die die Codes von Microsoft in Massen kaufen und sie dem Spieler um vieles billiger anbieten können.
ich bin meist bei Online Gold, dazu das sie evtl. Probleme bekamen. Und darauf komme ich unten noch.

Dann kam auch schon das erste mal der Tod in die Spiele Party und ich hörte wie fühlte sofort heraus was jetzt kommt, nämlich das er jetzt sagen wird, man mich jetzt nicht in den Clan wolle und ich 6 Wochen Aufnahme mit machen müsste, ;-] NöNö


Naja und dann bekam ich wieder ein seltsames Gefühl gemischt mit anderen,, was vor mir liegt wo ich an dem Abend sehr kurzzeitig alle Freundschafts Gamertag von xEHECx löschte.Und bisher konnte ich mich immer auf mein Gefühl verlassen. Auch wenn andere meinen dies ausspielen zu wollen.
Schafft ihr nicht. Denn ich bin ganz ganz Cool! In meinen Computer kommst du nicht rein!

Klimaanlage gefällig? (Otto Code)

Die Punkte lud ich erst etwa drei Tage später nachdem ich sie erstand auf mein konnte und brauchte ich also auch erst mal nicht. Und als ich über einen Monat diese mal ausgeben wollte waren sie weg, noch in der selben Woche wurden diese geklaut als ich den Clan freiwillig verließ.
Achso ja Face wars ja.

Noch jemanden den ich angeben sollte?


Naja die Sache mit Microsoft kann man Anfang März dieses Jahres nach verfolgen und zu Ehec Ende Januar.



Zu Microsoft noch. Kurz nachdem ich mit Microsoft unterhielt und diese absagte, weil sie zuviele daten über das Telefon von mir wollten bekam ich erst mal dies hier:





Und bis heute habe ich immer noch nicht die versprochenen 800 Points für die Anmeldung.
So locken sie um das volle Geld für Points und Vertragsverlängerung zu über ihre Seite zu bekommen, statt durch Händler bei Ebay die dies oft zur hälfte des Preises anbieten.

Das selbe bei Spielen und Jahralter Add Ons über den X-Box Live Marktplatz.

ich hab schon mal gesagt nach einiger Zeit kann man, oder sollte man diese herabsetzen, aber ihr macht stattdessen mal zwei Wochendendangebote.

Bei Halo Wars war es schon beleidigend. Danke Microsoft für ihre Kooperation.

Jetzt hab ich Halo Wars über Ebay von nem Kind für 10 Euro mit allen Add ons.
Wahrscheinlich musste es bemerken Ebay danach satte 10 noch abzugeben.

Und Ebay lasts eure beschissenen frei verkaufs Mails, nach meiner letzten Beschwerde. Kostet trotzdem noch 10%

Ihr tickt doch alle nicht richtig.

Halbes Jahr noch wa, na dann fangt mal an, Schluss damit das ich mich mit mir selbst unterhalte!


Keine Kommentare:

Kommentar posten