Seitenaufrufe letzten Monat

Montag, 21. August 2017

Naja nach 10 Jahren hat sich nichts verändert.

Die Dummen Terroristen habe wieder was um mich zu quälen.

"Das stresst wohl" sagen sie und halten einen dauerhaften pulsierenden Laser auf mein linkes Auge.
Ich lag seid einer haben Stunde im Bett und war am einschlafen.

Nein das wollen sie nicht. Die Terroristen wollen das ich es langsam wahrnehme und tun dann noch eine Folter drauf. Auf mich einreden. Den Laser so zu benutzen um mich wach zu halten.
Kurz hinter meinen Ohr ein fiepen auszulösen.

Ok ich habe aufgegeben. Ich bin aufgestanden und habe den Pc angeschaltet.
Sie sagten so einiges was ich aber vergessen sollte.

Ich sagte nur. Oh mal keine Fußtraktionen. Und schon fingen sie damit an und meinten "Alles auf deine psyche zurück zu führen"

"So geht das" meinte sie freudig.


Mir war klar das sie mehr vorbereitung brauchen. Ich entschloss vor 2 Stunden spontan Morgen Früh mit meiner Nachbarin zum augenarzt zu fahren. das meine Nachbarin einen Termin hat, das wussten die Terroristen. Und die Terroristen versuchten schon den halben Tag dazu mich dies nicht tun zu lassen.

Auf ihre Weise.

Menschen beeinflussen, also nicht mich sondern andere.
Ich sehe das als Langweilig.

Ich hatte heute ein Spruch am Teich. "Wenn nicht so viel an meinem Leben hängen würde, hätte ich mich längst aufgehängt"


Keine Kommentare:

Kommentar posten