Seitenaufrufe letzten Monat

Dienstag, 15. Juni 2010

Angriff auf Bundeswehrsoldat

Ich muss noch erwähnen das mir heute morgen ein Bundeswehrsoldat auf dem Arbeitsweg entgegen kam und plötzlich völlig betrunken, also Schwindelig und desorientiert entgegen kam und fast umkippte. Natürlich habe ich mal wieder nichts gesagt, warum auch es ändert doch eh nichts!

Aber so ist es, die greifen jeden an. Ob Polizei, oder Bundeswehr. Jedem stecken die ihren Laser rein mit dem Recht der organisierten Kriminalität! Große Klappe haben sie auch!

Es war am 15.06.2010,
um 9:00Uhr
in 99974 Mühlhausen
Felchtaer Str.

Der Soldat ist etwa 1,90m groß und hatte dunkle etwa Ohrlange Haare!

Keine Kommentare:

Kommentar posten