Seitenaufrufe letzten Monat

Dienstag, 12. Mai 2020

Muschi hat Fort Nox, kann ich mir nicht verkneifen, ohne einen Lachanfall zu bekommen, den ich haben sollte.

Ich hatte heute schlimme Träume von essbaren Batterien und Kirchen. Von Muschi wie er mir Jahrelang das Ohr Abkaut.

Ja das nervt.

Aber ich hatte auch viel ruhe seid langem und mir viel mein altern Passat ein, als man mich sehr gefoltert hat. Meine Passats waren sehr gut. 90 PS kein Turbo und ich bin überall hingekommen, also wirklich überall, auch wenn ich mal etwas kaputt gemacht habe. Autobahn, oder 30 Grad Steigung, oder Neigung bei jedem Wetter waren kein Problem.

Da gibt es lustige Geschichten. Der Terrorist kann es bestätigen.

Da gab es keinen Turbo und die Karre lief 210, alle beide, oder alle Drei.

Was ich schreiben wollte und ich mich wegen Folter so sehr schämte.

Mein letzter Passat hatte schon ein Chip im Schlüssel.

Den habe ich unter schlimmsten Verbrennungen aus dem Schlüssel gemacht, in ein Kondom verknotet und untergeschluckt, mit der Hoffnung das sie mich nicht mehr mit Mikrowellen verfolgen, sondern über den Chip mich Schmerzfrei verfolgen können.

Hat nichts geholfen und ich vergas das durch ständige Verbrennung wieder.  Klar der Zweitschlüssel funktionierte noch, mit dem ich die Schrottkarre verkaufen konnte, wo der Türke schon blöd kuckte.

Ich hab das wohl verdrängt. Kam Heute wieder hoch, warum auch immer. Wohl wegen weiß i9ch nicht, etwas Freiheit und ein paar Schocks.

Nach den Betreuern gehts mir nicht so gut. Erektionsprobleme, Depressionen und jetzt Schwindelanfälle.

Da bin ich doch Froh noch ernst genommen zu werden, auch wenn ich es nicht würdigen kann.


Da habe ich immer gejammert immer älter zu werden und das mein Leben genommen ist. Da erlebe ich Dinge die kein Anderer erlebt.

Und trotzdem lebe ich Apathisch einfach sinnlos dahin. Ohne besondere Leistung.

Keine Ahnung wie was wo, einfach egal.

Normal sollte ich alles phantastisch niederschreiben. Aber ich werde einfach nur von allem erdrückt. Da sind wohl 20 Tonnen mehr auf meinen Schultern, vielleicht auch 20 Tonnen weniger. Ich kann das nicht so richtig einschätzen.

Wenn ich richtig Durchatme tut es schon weh wenn es nicht angepasst ist. Und das mit der Anpassung, da gehe ich jetzt mal von aus, hat sich selten einer Mühe gegeben. (Laser)

Aber dieses Gelaber wie auf Amphetamine, da könnte ich glatt dem Jenigen eine in die Fresse hauen, weil ich das Jahrelang auf mich erleben musste. Mal so richtig schön den Kiefer brechen.

So wie jetzt, diese Ruhe, das ist schon mal echt schön.

Und trotzdem, auch wenn ich Jahrelang gefoltert wurde und ich nicht darüber nachdenke, selbst nicht warum und Überhaupt ein Tiger und diesen ganzen Momente von Flugmaterial da ist, ehr war.

Ich kann mich nicht darin einordnen. Ich bin nicht so ein doller Typ. Ich dachte Anfangs ich wäre was dolles, aber bin es nicht. Ich hab echt kein Plan. Ich lebe damit dahin und tue einfach nur das Nötigste Jahr für Jahr mittlerweile.

Warum sollte man mir so. Ich hab keine Ahnung.

Und scheiße nochmal, warum wird Menthol Zigaretten verboten? Ihr Ahnungslosen Wixxer!
Erinnert mich an meinem ersten Psychiatrie Aufenthalt, wo ich 5-6 Monate, oder 12 Monate den Fiep Ton zuhören musste.

Ich will das irgendwann mal Ordnen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten