Seitenaufrufe letzten Monat

Dienstag, 4. Mai 2010

Dreieinhalb Jahre Schei. fressen

und ich habe echt keinen Bock mehr noch weiterhin von diesen kranken Menschen gefoltert gedemütigt und ausgelacht zu werden. Irgendwo ist echt Schluss.

Obwohl ich das Mobbing und Stalking Opfer bin muss ich mich auf diese Weise noch verungläubigen lassen nur weil so ein Verein seine Macht präsentieren muss und ihrem Hobby nachgehen Schmerzen zuzufügen.

Ich merke langsam die können sich echt alles erlauben und ich habe wohl keine Chance mein Recht auf Freiheit durch zu setzen.

Ist doch egal was und wem ich was sage am Ende soll doch noch alles umsonst gewesen sein und ich bin der Arsch der Welt, alles klar.
So ist das, was die wollen das bekommen die und anders habe ich es nicht kennen gelernt jetzt mal unter uns.
Ist doch egal ob ich mich gewehrt habe oder nicht, die bekommen eh Recht, weil sie es sich leisten können und so läuft es nun mal auf dieser Welt und nicht anders.

Wer zu Gutgläubig ist wird überrannt und ausgemerzt. Hier hat niemand mehr platz für Gerechtigkeit. Der Stärkere überlebt... und der rest muss dem folgen.


Ich habe noch vergessen zu erwähnen das die Dachdecker bei der Kirche für die ich arbeite heute was von Herzstechen erzählt haben und einer ganz taumelig über das Dach lief. Stellt euch mal vor ich hätte denen das erzählt was hier los ist, da wäre jetzt einer vieleicht schon Tod.

Als ich mehrmals in den Abstellraumkeller ging und wieder heraus kam erschlug mich der auf mich gerichtete Energielaser sehr, wie meist so oft auch überall.

Wenn ich die Treppe herunter gehe und jemand über mir ist fühlt sich die Strahlung jedesmal so an als würde mich Wasser umgeben und mir wird schwindelig wie schlecht.
Gestern waren es erst Kinder die über mir auf der Treppe standen nur mal so nebenbei!

Keine Kommentare:

Kommentar posten