Seitenaufrufe letzten Monat

Freitag, 18. Juni 2010

Angriff auf Radio MDR Sprecherin

Heute ist es Sonnig.


Ich war gerade in der Wärmestube und wir hörten nebenbei MDR im Radio. Als um 12Uhr das Wetter des morgigen Tages angesagt wurde, versprach sich die Sprecherin und sagte es würden morgen 17 Grad Minus werden. Diesmal haben es aber andere Personen auch mal mitgehört, wobei ich gleich sage das dies schon öfters vor kam, auch wenn ich Fernsehen sehe, das diese Personen die gerade Öffentlich und Live auftreten über EM Pulslaser manipuliert werden.
Das war kein Zufall, so oft wie das in meinem Umfeld stattfindet.


Dazu habe ich erfahren das in meiner Wohngegend mehrere Verbrechen die letzte Zeit stattgefunden haben. Von brennenden Mülltonnen, bis ganze Häuser und umgeknickte Schilder. Gerade da verdächtige ich die Machtjunkies diese Befehle auf die Verbrecher zu diesen Handlungen gegeben zu haben, weil geholfen habe sie noch niemanden. Und benehmen tun sie sich absolut nicht wie Engel in meiner Gegenwart!


Heute morgen bin ich mit einer blubbernden Nase aufgewacht und meine Augen vibrierten. Ich merkte das ich vergessen habe den Strom abzustellen, was die Machtjunkies wie immer wieder ausnutzten um mich über Nacht wieder lägrisch zu machen, damit ich ein zugefügtes Schwächesyndrom aufweise und den ganzen Tag matt und unkonzentriert bin. (Das können sie jeh nach Einstrahintenitäz mir auch vortäuchen) Da stellt keiner die Energie runter, das taten sie fast nie!
An der Arbeit hat man mich am Anfang als ich fegte sehr zusammengeschossen. Immer wieder in mein Genick und in meinen Bauch, wovon ich andauernt Atemnot und verdrehte Augen dazu bekam, wie auch eine Übelkeit.

Achso nach dem Aufstehen hat man mir erst mal mehrmals in den Brustkorb geschossen und erst recht wieder vor dem Spiegel damit ich mich schäme. Aber da brauchen sie schon so einiges bevor ich mich schäme. Auch das ich mir in die Augen schaue befehlen sie mir, verbunden mit einen Schuss in den Kopf und das einreden, ich wäre ein schlechter Mensch. Das wissen aber andere außer mir auch besser, dass ich im Gegenteil absolut kein schlechter Mensch bin. Die Schow machen die Machtjunkies andauernt mit mir. Keine Ahnung ob sie davon geil werden, aber oft nachdem man mich enorm zusammengeschossen und geschrien hat, sagte jemand glücklich, sie hätten gerade gefickt.


Gerade während ich schreibe schießt man mir in mein linkes Hörorgan und sagt so Sprüche "dann fang doch mal an. nimm noch ne Tablette." usw. um mich aus dem Konzept zu bringen und über weißer Folter zu beleidigen!

Auch verfolgte ein neuer Passat Kombie mich von der Arbeit mit Kenz. Fr:HC:3243 !
Bei den Zahlen bin ich mir jetzt nicht sicher, weil man mich zugleich zusammenschoss und irgendwas von asc,ace erzählte und natürlich nur in extremer hypnotischen Tonlage! Es saß eine etwa 50zig jährige Frau mit Dunklen Haaren am Steuer!

Ich frage mich echt was aus diesem Land werden soll, wenn es solche Pedophielen regieren!!!

Kinder vergewaltigen, Nonnen vergewalltigen, selbst vor meinem Anwalt machen sie nicht halt. Wer soll mir da denn noch helfen?

NT:721

Keine Kommentare:

Kommentar posten