Seitenaufrufe letzten Monat

Mittwoch, 15. Juni 2011

Seid etwa einer Stunde traktiert man wieder leicht in meine rechte Hüftseite und hat gerade jetzt mal damit aufgehört.

Man hat mir eben vor dem Spiegel erst wieder sehr hart ins Genick traktiert.
Und treibt sowieso wieder seine Spielchen mit mir in einem Ton als würde man ein kleines Tier aus Langerweile herablassend und ignorierend quälen. Als Vergleich würde ich auch sagen wie die böse Hexe aus Askaban bei Harry Potter. Aber noch in sanftmütigen bequemen Ton.



Und an alle Stalker, nein ich diskutiere nicht mehr über die Technischen Möglichkeiten um durch Wände zu schauen oder durch die Wand zu telefonieren! Ich habe selbst genug mit mir zu tun, fals du das verstehst ;-)
Und ja ich erwarte eine Reaktion!

Genau deswegen bevorzuge ich das CIA!

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. scheint dir auch nichts dran zu liegen deinen worten und behauptungen wirkliches gewicht und glaubhaftigkeit zu geben.

    sollte ein leichtes sein das zu belegen was man doch so vehement behauptet, ausser....

    und durch die wand telefonieren hat nicht das geringste mit zielgerichteter bestrahlung wie du das da behauptest zu tun. mach mal alle wellen sichtbar, dann siehst du nichts mehr.


    aber zeige mir nur den einen strahl auf der deinen hoden oder pennis treffen sollte, zielgenau, auf welche art du auch immer meinst, und ich glaube dir sofort, naja nicht gleich.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen