Seitenaufrufe letzten Monat

Montag, 18. April 2011

Bericht über Internet-Freiheit

Zensur, Gängelung und staatliche Kontrolle im Netz bleiben ein weltweites Problem. Zu diesem Schluss kommen die Autoren einer aktuelle Studie. In Gefahr sehen sie die Internet-Freiheit etwa in Russland. Auch diverse andere Demokratien bekommen von den Autoren schlechte Noten. "Auch in demokratischen Ländern wird die Internet-Freiheit untergraben" Weltweit sehen die Forscher von "The Freedom House" zahlreiche Versuche, das Netz zu kontrollieren. Immer mehr Regierungen wollen den Fluss der Informationen im Internet regulieren oder einschränken. Finanziert wurde die Studie unter anderem von den Vereinten Nationen. http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/0,1518,757644,00.html

Kommentare:

  1. Darksnow hat gesagt…
    Laserwaffe? Wo? Bekomme ich eine?


    Du bist doch der Microwellen/Laser Spezialist.

    Sags du uns. Hast bestimmt eine. :-))

    Was macht eigentlich so dein gejucke, und gezucke, alles wieder gut plötzlich? Schauspieler?

    AntwortenLöschen
  2. [...]Man kann sich bestimmt vorstellen was ich gerne mit diesem Jemand machen würde sollte ich sie in die Finger bekommen.

    [...] Alles Persönlichkeiten und ich kenn sie alle.

    [...] Oh ja seid ihr toll, eiich sollte man vergasen und verbrennen, oder aushungern lassen.

    [...] Dreck sind die in meinen Augen. Zunge, Ohren und Augen sollte man denen rausschneiden. Aber ich wäre der saubere Schaldämpfer. Ich würde ihnen in die Augen schauen und tschüss!

    [...] Nicht das ich gerne bis zum Hals in Scheiße stecke, diesesmal schmecke ich die Scheiße schon und niemand kommt und zieht mich raus. Jeden Tag den selben Dreck fressen, keine Ruhe, keine wirkliche Ruhe. Im Tackt foltern sie mich und behaupten auchnoch oder reden mir ein das wäre normal. Diese Kreaturen und wenn es das letzte ist was ich tu, die bringe ich zum Leiden und wenn es nur 10 Sekunden dauert!

    [...] Die sollen das spüren was sie mir antaten als sie meinen Blutkreislauf abklemten, als ich am Steuer saß. Die sollen erleiden für jede einzelne Verbrennung die sie mir in den ersten zwei Jahren antaten und wenn ich mal zu Hause bin. Die sollen erleiden was ich mir drohen lassen muss, das man mich umbringen will und nebenbei in das Genick schießt nur um mir Angstzustände einzuhauchen. jede Morddrohung sollen die büßen und dabei ihr Großgetue. Sie sollen dafür schlimmes erleiden, was sie meinem umfeld und besondersd meiner Familei angetan haben.

    [...] Sowas nennt mein Vater sogar Fotzen. Da kann man nur reinstecken!

    [...] Dummer Junge, ich spreche ein gebet, schieß dier in dein Herz und izwischen deine Augen, sehe zum letten mal in deine flehenden unwissenden Augen und erinnere dich Telepathisch wer du bist. du bist nämlich nen Witz. Jeder Atemzug Luft ist zu schade als dich auf dieser Welt zu behalten. [...] Tss diese Kreaturen sollen entlich sterben.

    [...] Alter, ich bekomme auch gleich Suizid Gedanken.

    [...] Nene die hören nicht auf, höchstens mit Ciankalie und nen atmenden Schuss durch den Rachenraum. Ich bete das sie langsam daran krepieren!


    Darksnow. Das bin ich, genau.

    AntwortenLöschen
  3. Entschuldige das ich nur Dinge aus deiner eigenen Feder Poste aber das darf man ja auch, ist ja von dir mal gesagt worden, hab momentan meine Prioritäten verlegt, bleib dir aber erhalten mit einem Täglichem Spiegel deiner eigenen Kommentare, solange bist du begreifst, was es deren Inhalt wiedergibt, also bb :-) und immer schön langsam drüberlesen, ist manchmalmverdammt schwer zu verstehen.

    Aber das weisst du ja sicherlich, allso bis bald, ach frage : Schreibst du in einem anderem Blog jetzt, oder haben die LaserTerroristen abgelassen.:-).

    Buchtitel von darksnow. "1000 Behauptungen und nicht ein Beweis" schreib doch mal eins. Cu

    AntwortenLöschen
  4. Tze, was bilden diese Cyber-Psycho-Finanz-Terroristen , Willfull Electronic Harassement -Betreiber/innen sich denn eigentlich ein ?!

    Diese verdammten Schweinebacken, Schweinepriester...........

    Denen geht`s dafür doch auch nicht anders als allen ihren Komplizen, Verbündeten, die schon absolut wahrhaftig tatsächlich real auf mysteriöse Art umgekommen sind, unter der Erde , auf den Friedhöfen in ihren Gruften begraben liegen !

    Auch sie werden zerquetscht wie die Kakerlaken, man zertrümmert bereits ihren kriminellen Besitz, ihre Limousinen, Domizile, Schädel, Leiber - sie werden zerfressen bis auf alle ihre barbarischen tyrannischen geldgierigen mörderischen betrügerischen Knochen , erschossen und niedergemetzelt, eingeschläfert, stillgelegt - auch ihnen wird die Luft zum Atmen abgestellt !

    Wo wollen die sich denn noch ihres Lebens sicher sein in der Natur, die sie absichtlich vorsätzlich , eiskalt berechnend kriminell verschwörerische hochverräterrisch - auch über Dritte- mit Brachialgewalt vergewaltigt, maltretiert, mißbraucht, mißhandelt haben ?!

    Wo wollen die sich denn noch ihres Lebens sicher sein, hm ?!

    Bunker ? Elektromagnetische fachmännische Absicherungen ? Das ich nicht lache .........

    Die können sich nirgends mehr ihres Lebens sicher sein, nachdem was sie uns , absolut lebensechten unschuldigen rechtschaffenen Menschen, unseren Haustieren , sämtlichen Tieren, der gesamten Vegetation, dem gesamten Planeten Erde , der gesamten Natur mit Willfull Electronic Harassement Techniken verschiedenster Art - auch über Dritte - absichtlich vorsätzlich eiskalt berechnend angetan haben- die können sich nirgends wo mehr , wo auch immer sie sich aufhalten , ihres Lebens sicher sein !

    Sunny
    Omg:-))

    AntwortenLöschen
  5. Der Postet hier nur deshalb nicht einen solch psychotischen Kram mehr weil er mal ne Akte hatte wie er selbst sagte und weis das diese videos von jemandem weitergeleitet werden könnten. Naja dann hat das ganze ja geholfen hier hehe.

    AntwortenLöschen
  6. http://de.wikipedia.org/wiki/Unterbringung

    AntwortenLöschen
  7. Na mit dem was du hier tust wirst du wohl nicht viel Erfolg bei einer Unterbringung haben, höchstens deiner eigenen.

    Ich weiß nicht, mach was du willst, solche wie du haben andere Blogposter schon beseitigt, wahrscheinlich wirst du noch bezahlt dafür, oder siehst es schon alleine als Bezahlung an. Mach was du willst, ich bin die dickste Wand der Welt, da kommst du nicht mal mit Bunkerbrechenden Raketen rein. Hast du schon mal gelesen, wie sich so eine Lenkrakete durch den Beton bohrt?
    Echt interessant, was der Mensch so zur Zerstörung alles erfinden kann.

    Du bleibst der Witz mit dem umgestürzten Reissack!

    AntwortenLöschen
  8. Na du machst doch langsam vortschritte, seh das mal positiv du denkst doch weitaus weniger an microwellenbeschuss als vorher oder? :-))

    AntwortenLöschen
  9. Bist du denn nicht auch froh darüber nicht mehr soetwas schreiben zu müssen


    Zitat. Darksnow


    Gerade hat man mir so hart in mein Genik geschossen das ich komplett meinen ganzen Kopf ruckartig mitdrehen musste. man sagte auch das man mir jetzt das genik bricht. Seit etwa einer Stunde traktiert man wieder meinen rechten Fuß. Dies ließen sie eigentlich seit ich das letzte Video veröffentlichte wo ich zeigte wie sehr man mir Stromstöße zusetzt, bis mein ganzer Körper aufzuckt. Da man sachte nicht mehr in meine Wohnung auf mich einschießen kann um unbehelligt fmir falsche Gefühle und Beschwerden durch Schmerzerzeugung verzugaukeln schießt man stattdessen einfach in voller stärke auf mich ein, wie nennt mir zB Namen an denen ich mich doch abreagieren solle, oder stellt mir irgendwelche anderen Dinge vor die Nase über die ich mich aufregen solle, oder geben mir Worte wie verbalitäten vor die ich für sie zur Belustigung aussprechen solle.
    Vorhin habe ich ein Schreibe für das MAD vorbereitet, wobei die Terroristen wie immer was dagegen haben und mir dauerhaft den Brustkorb traktierten, bis ich starke Atemprobleme bekam und fast am kollabieren war. Ich musste daraufhin erst mal raus und fuhr mit dem Fahrrad durch die Gegend um meinen Kreislauf zu stabilisieren.

    Meine früheren Nachbarn traf ich auch unterwegs, natürlich rein zufällig und diesmal wollte ermich nicht wie beim letzten mal verfolgen, oder rief mir hinterher, was ich letztens nicht verstand, wo er noch den Rückläufigen Verkehr mit seinem Auto blockierte und mitten auf der Kreuzung drehen wollte nur um mich dumm anzusprechen. Ich fuhr damals einfachj weiter. Nein heute war er ganz klever und fuhr an mir vorbei wie stellte sich hundert Meter weiter hin und klotzte mich mit seinem blondem Dumchen einfach an. Wahrscheinlich hat er wieder eine Kamera dabei gehabt, ich ignorierte ihn einfach. Ich weiß noch als ich im Netz diese Brillenkamera fand und er den nächsten Tag ohne das er es eigentlich wissen sollte das ich diese Brillenkamera begutachtete, sich in den Garten neben meinen Elternhaus setzte mit genau der selben Brillenkamera angrinste. Aber wie immer brauch die Polizei ja Beweise um mir zu glauben und dieses ... einzusperren.

    Er ist mal schlauer geworden, wird auch langsam mal Zeit. er war sogar mal geduscht und nicht ekelig verschwitzt. Wow, alle achtung. Da habe ich deinem blondem Dummchen noch was gutes getan... ;-)




    Ich bins hehe.

    AntwortenLöschen
  10. Der Postet hier nur deshalb nicht einen solch psychotischen Kram mehr weil er mal ne Akte hatte wie er selbst sagte und weis das diese videos von jemandem weitergeleitet werden könnten. Naja dann hat das ganze ja geholfen hier hehe.

    AntwortenLöschen
  11. Ja der Typ ist echt die dickste wand der welt, so dick das nicht mal sauerstoff, die realität und sein bewustsein bis zu ihm durchdringen konnen, das einzigste was da anscheinend noch durchkommt sind seine vielfachen kommentare von ihrgendwelchen beschüssen aus microwellenwaffen und lasersatelitten, hauptsache etwas besuch, gelle.

    AntwortenLöschen
  12. Also ich muss dazu jetzt auch mal was sagen.
    Ich finde es gut das es solche leute gibt, auf irgendwas muss man doch eintreten koennen und da bietet sich doch so jemand an.

    Gruss Gerhard

    AntwortenLöschen
  13. MANTRA

    Es gibt Leute, die sitzen so weit unten in der Nahrungskette, dass sie Planktonbisse am Hintern haben.


    Gerhard

    AntwortenLöschen