Seitenaufrufe letzten Monat

Montag, 29. Juli 2013

Wie die mich hier zusammenschießen, das haben die seit Monaten mir nicht angetan.

Sie drohen mir dazu stark und nennen als grund, ich soll es auch schreiben, das allmystery schuld sei, da ich mich dort gestern anmeldete und grundlos wieder gesperrt wurde.

Nach der Sperrung, heute Nacht haben die hier schon angefangen, mich zu beleidigen und wollten mich zwingen schlimme Dinge zu schreiben. Ich wollte das dann auch aufschreiben, was die auf mich einreden, aber, dann bringen die mich ja wieder in schwierigkeiten, was sie auch wollen. das haben sie mir ja schon öfters gedroht.
sie sagt ja selber schon den ganzen morgen, das sie dafür keine schwierigkeiten bekommt, sondern ich.
dazu macht sie sich darüber noch lustig was sie auf mich einredet.



Ein bundewehr Hubschrauber hat Heute Morgen auch mehrere Runden geflogen.

Deswegen oder was weiß ich schießen die mich jetzt zusammen.


Ich kenne die Personen auch die mich gerade zusammen schießen, das haben sie mir schon sehr oft angetan.

ja die schießen mir so in den kopf, damit ich vergessen soll was ich schreiben wollte und diktieren mir was anderes.
sie schießen mir dabei noch in die hände und in das genick wie in meine augen.


sie sagen höhnisch sie bedrohen mich nicht, sie schüchtern mich ein.


schade das ich nicht genau erklären kann wie die kleine fette junge auf mich einredet.


man verbrennt mich gerade stark, bedroht mich, verlacht mich, beleidigt mich. mein körper ist schon ganz taub.

Mittwoch, 24. Juli 2013

Die letzte Woche verlief wie immer mit denen hier am Wanst.
So beschissen wie ich das bissien was mir bleibt draus mache.

Ja da haben die recht hier, damit habe ich echt noch Glück gegenüber anderen.

Ansonsten labern mich welche mal beleidigend mal helfend oder fragend über das Internet zu, obwohl ich doch alles schon erklärt habe. Die können ja nen Antrag auf Akteneinsicht beim NSA stellen.

Damit habe ich denen hier schon vor 6 Jahren gedroht, aber die sehen es heute noch nicht ein und ich hab auch keine Lust mehr jedem einzelnen was zu erklären.


Vielleicht mache ich ja noch nen Video:

Hallo, mein name ist david Otto und ich werde über Mikrowellen verfolgt und gefoltert.


Jaa eigentlich ist die genaue Bezeichnung ja nicht Mikrowellen und ich bin auch schon durcheinander obwohl ich einer genauere Bezeichnung dieser Kommunikaqtions, Vermessungs -Laser kenne, aber ihr mich alle an meinem blanken Arsch lecken dürft.

Das wissen genug Leute und nicht nur irgendwelche Politiker und Nachrichtendienste, Millitäre. Nein es wissen auch genug andere Leute, Private Leute wie die die mir das antun. Jetzt schreibe ich schon wieder darüber und zieh gleich meine Hose aus, damit ihr alle mal meinen Arsch lecken könnt.



Ok eigentlich wollte ich nur schreiben das ich Gestern den ganzen Tag im Bett verbracht habe unter meiner Silberabschirmung von Aaronia.

Morgens als man mich zum ersten mal wach machte indem man auch unter diesem Netz auf mich eingehen kann, dieses Netz aber entmagnetisiert und weiter und blabla bla, in dem man mir meine Genitalien, also Unterleib und dessen dazu gehörigen Organen beschoss. Nur damit ich wach werde und aufstehe, oder mir halt im schlaf was einredet.

Da hab ich meinen Ventilator mit ins Bett genmmen. neich haha ich hab nicht mit ihm gevögelt.
Und ich hab ihn angemacht.

Das Netz bewegte sich und schon konnte man mich nicht mehr beschießen, aber trotzdem auf mich kommunizieren. Das weiß ich aber schon seid Jahren weil ich schonmal eine minderwertige Kupfergewebe abschoirmung hatte NERV.

Irgendwann hab ich den Ventilator ausgeschaltet und nach einigen Stunden traktierte man wieder meinen unterleib und nötigte wie beleidigte und drohte mir. Ich machde Den Ventilator nochmal an um mich zu schützen, aber stand dann doch auf. Als ich aus meiner Abschirmung heraus kam, schoss man mich zusammen und beleidigte wie drohte mir. So viele Stunden wie gestern verbringe ich eigentlich nicht unter Dem Abschirmnetz Von Aaaronia und habe deswegen jetzt noch starke Schmerzen, fast wie einen Muskelkater in meinem Brustkorb, Armen, Kopf, woe die mich andauernd bestrahlen, wie bin empfindlicher auf die erhöhten beabsichtigten EINSTRAHLUNGEN.

Was ist der Schluss daraus?


Ja genau, leckt mich doch.


Wenn die da oben nichts machen dann interessiert es mich auch nicht, wenn man noch Druck auf mich ausübst, oder auf mich beleidigend eingeht, damit ich irgendwas besser machen soll. Macht es doch selber und leckt meinen nackten Arsch!


Ich dreh nicht durch, aber ich werd es in den Nachrichten sehen wie andere es tun!


Fängt schon bei Menschlichen Versagen an!


Mittwoch, 17. Juli 2013

Seid Gestern üben sie wieder ihre Perversheiten an mir aus. Das macht mich krank.

Gerade wenn ich dem wiederstehe, macht es auch meine Unterbewusstsein Krank. Einfach krank.


Ich schreibe es mal lieber so, wie ich es als gutes Beispiel erlebt habe.

Na macht es Spaß kleine kinder an zu schießen und zu manipulieren. Mir sagen was ein Kind aus der Nachbarschaft gleich zu seinen Geschwistern rufen wird und dies auch tut. Mit mir macht ihr das, ja, ich kann es auch irgendwie verarbeiten. Ein Kind oder andere wissen nicht von euch und führen eure Befehle einfach aus.

Ohhh ihr seid so Übermächtig.


Na hat es Spaß gemacht mich zu nötigen und darauf ein anderes Kind noch zu verfolgen. Es meinte erst es hätte Kopfschmerzen, dann meinte es über der Nase tut es weh.
Ich sagte darauf es solle dort klopfen und den Rest des Gesichtes entspannen und dies ist die Nasenbeinhöhle, die Überdruck hat.

Ja warum hat die Nasenbeinhöhle denn Überdruck. wen es interessiert, der hat es von mir schon dutzende male gelesen.

Kurz darauf fing das Kind an zu weinen.

Und ich konnte nur sagen, das weinen gut sei, da es den Druck nehmen wird, da es die Nasennebenhöhlen durchspüllt.

Gut das des Kindes vater da war um zu trösten, aber der mich zwar versteht, aber was soll er machen.


Meinem Vater habe ich auch mal etwas mehr erzählt, wie über die Mühlhäuser Staatsanwalltschaft, wie sehr die mich mit missbraucht hat, aber die Polizei immer hinter mir stand. Wie Betrüger mich dazu mit missbraucht haben und es immer noch tun.
Das aktuelle Problem, wo er selbst sagt das ich im rewcht sei, ich ihm aber sagen muss, dass man mir antun kann was man will.
Dazu sagte ich zum Schluss nur, Mir geht es jetzt gut und euch geht es jetzt gut, was er auch bejahte und hofft. das man meinen eltern durch mich das Leben rettete, wird er nie so erfahren.


Diese Leute die mir das antun können zur Zeit wieder machen was sie wollen. Man tut denen nichts. Leute oder Behörden gehen immer wieder nur sachte rann. Lasst das sagen sie, oder was auch immer.

Die sagen nur irgendwas. Heute was mit diesem NSA Skandal geschieht, habe ich schon vor über 5 Jahren gesagt, oder ehr ich habe mich mit so etwas gewehrt. Über 5 Jahre sind vergangen und jetzt fängt man damit an, das alles gespeichert werde.

So wie die sich hier benehmen sind die entweder immer noch so dumm wie damals, oder es interessiert keinen. Aber man nutzt mein Gestiges Eigentum. Und ich bin Geschichtlich sehr viel Wert.

Die haben gerade angefangen mir Müll einzureden.



Ich wollte nur sagen, das man diese Leute mehr angreifen sollen bis sie durchdrehen. Soll man deren Kinder doch manipulieren und Krank schießen. Bis sie es kapieren, oder halt wie ich es vor her sagte, einfach umbringt.

Wer war das?


Schießt diesen Leuten in die Fresse!

Montag, 8. Juli 2013

Freitag Morgen haben sie mich zusammen geschossen, also bin ich gleich Fahrrad fahren um meine Muskeln und Sehnen zu bewegen und Wiederstand zu geben. Sie phantasieren dann zwar wieder mit Drohungen was sie mir noch alles antun meist voll, aber ich kann bei Fahrrad fahren abschalten.

Sonntag morgen haben sie mir wieder die Genitalien traktiert und mich anschließend zusammen geschossen, wie beleidigt und bedroht.

Heute Nacht haben sie mir Perversheiten im Schlaf eingeredet worüber nicht mal ich hier shreiben will, bevor wieder Anschuldigungen gegen meine Psyche getan werden.


Heute morgen haben sie mich dann aber mal in Ruhe gelassen.

Seid etwa zwei Stunden phantasieren sie auf mich herrisch wieder Drohungen ein, was sie mir antun werden, dass sie dafür sorgen werden das man mich in betreutes Wohnen unterbringt und man mir meine Wohnung weg nimmt. Nennen mich ihren Dummnarr und Trottel. Das ich eh alles nur mache was sie mir befehlen.

Kaum nehme ich mal meine Mütze ab schießen sie mir in den Kopf.

Sie posen damit was sie mir schon angetan haben und das ich einiges nicht ändern kann. Deswegen haben sie meiner Hilfe auch etwas angetan, damit eine Zeit mehr ist um mich gegen eine ganz bestimmte Sache zu wehren. Damals haben sie mich wegen genau dieser Sache immer gefoltert.
Es geht um meine Akten, aber leider darf ich das wegen dieser Person nicht genauer beschreiben. Es ist sehr schlimm für mich für etwas verurteilt zu werden was nicht der Wahrheit entspricht. Und nicht nur einmal.

Ok bei anderen malen habe ich es darauf angelegt, weil ich immer noch daran glaube, dies hier zu schaffen und alles irgendwann offen zu legen, auch Menschen die mit dafür gesorgt haben das es mir schlecht geht, Menschen die Beihilfe geleistet haben mein Leben zu zerstören.