Seitenaufrufe letzten Monat

Dienstag, 31. Mai 2011

Ich habe jetzt von Forenking bestätigt bekommen das dieser Fritte nicht von ihnen mir zugeteilt wurde.

Kommentare:

  1. Versuch doch mal die Ip von diesem Typen aus den Logdateien zu extrahieren. Dann siehst du gleich wer das war und kannst Ihn auch anzeigen.

    AntwortenLöschen
  2. naja anzeigen. was will er ihm den vorwerfen? erschleichung von moderatorenrechten? so eine anzeige ist doch das papier nicht wert auf das sie geschrieben wird.
    ausserdem müsste david erst beweisen, daß er ihn nicht selbst als mod eingesetzt hat. wie soll das gehen?

    AntwortenLöschen
  3. Zum Teil hast du Recht. Der Verbrecher benützte das Passwort vom Darksnow oder von der Sunny und loggte sich ein. Nur so kam er an die Berechtigung sich einen Admin-Status zu vergeben. Der Besuch wurde aber so dokumentiert, dass ihn nicht mal ein Hacker löschen kann und man kann anhand der Ip auslesen wo der Täter wohnt bis zu seinem Internet-Anschluss. Dies kann man entweder selbst oder mit Hilfe der Polizei (bei der man auf Datenklau und -mißbrauch klagt) rausfinden.

    So kann der Darksnow die Verbrecher überführen. Vielleicht ist es sogar sein Nachbar...;)

    AntwortenLöschen
  4. Datenmißbrauch ist auf jeden Fall einklagbar und leicht zu verfolgen. Da reicht die Aussage des Opfers und eine Kopie von dem frechen Auftritt des Verbrechers.

    Erwischt!

    AntwortenLöschen
  5. Und dann steht immer noch aussage gegen aussage und fertig. Macht euch nichts vor , es entstand kein schaden und der verdacht darauf etwas kriminelles bewirkt zu haben und daher verläufft das bei 1 zu 1 im sand weil kein beweiss einer schuld nachgewissen werden kann, es kamm ja nichts weg oder derjenige sagte das auch ja nicht an. Also im ernst darksnow sollte einfach mehr aufpassen so schauts aus.

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ein richter lesen sollte was der so am schreiben ist. Wird auf unzurechnungsfähig plediert und es wird angenommen das er seine zugangsdaten in einem solchem zustand auch einfach weitergegeben haben kann.

    AntwortenLöschen
  7. Fritte - Finte - selbsgemacht. Verarsche. Wahrscheinlich waren technische probleme eine woche "kur"und um dem ganzen eine glaubwürdige krone aufzusetzen wird fritte erfunden und voilla daher kommt das technische problem und alle welt glaubt den schrott weiterhin, die waren ne zeitlang in erholungskur und sind nun wieder da, wollte aber keiner sagen, und so wurden technische probleme und der verursacher erfunden, das ist meine theorie und die zweifel ich nicht an

    AntwortenLöschen
  8. Genau schaut mal zu welchem datum"technische probleme". Auftraten, wann fritte regiestriert wurde und wann sich diese fritte zum ersten mal meldete just zu dem zeitpunkt als sunny plötzlich keine "probleme" mehr hatte, wasn zufall looool lasst euch nicht für dumm verkaufen leute

    AntwortenLöschen
  9. In jedem Fall weiss man dann wer es gewesen ist. Und das ist genau derjenige, der dem Darksnow auch zusetzt. Passwortdiebstahl ist auch Diebstahl!!!

    AntwortenLöschen
  10. Den diebstahl musste aber nachweissen, und der jenige kann genauso gut behaunpten er gab sie ihm einfach so, und dann geht das dingens im sand unter fertig. Dann weisste zwar wers war aber das wars dann auch, wenns die mühe wert ist bitte, aber das ding geht 0zu0 aus so oder so.

    AntwortenLöschen
  11. Selbst kachelmann kamm heute frei, und so einfall wie beinsony ps3 ist das hier ja sicher nicht, aber alle hop bischen wind machen gehört halt dazu,mdas steeichholz geht aber niemals an. Nicht wegen dem bischen adminrechten, woher und wie auch immer bekommen:-)

    AntwortenLöschen
  12. Die Verbrecher, die Darksnow seit MONATEN quälen sind halt ÜBERMÜTIG geworden und haben sich ERWISCHEN LASSEN!!!

    Bei Anzeige auf Passwortklau wird die Person ermittelt und dann weiß der Herr, ob seine Nachbarn elende Ratten mit neuer Technik sind. Was dann auf die Typen zukommt kann man sich vorstellen...oder?

    AntwortenLöschen
  13. ne kann mann sich erlich gesagt nicht, bevor da was drauf zukommt muss mann egal wem erst nachweissen das das erlangen der adminrechte nicht in einem zustand der "trance" freiwillig weitergegeben wurde, und wenn derjenige das behauptet aber darksnow dagegenspricht passiert rein rechtlich garnix, darksnow kann dann zwar mit nem benzinkanister dort hallo sagen gehen aber genau das wäre dann ein richtiger fall fürs gericht. was willst du eigentlich die ganze zeit, das war doch wie weiter oben schon mal geschildert alles nur fake.

    AntwortenLöschen
  14. wenn ich schon wieder solch eine überleitung höre stellen sich mir die haare,


    "Die Verbrecher, die Darksnow seit MONATEN quälen sind halt ÜBERMÜTIG geworden " solch blödsinnige behauptungen das ist doch sowas von kinderkake "mami ich weiss wers war , die verbrecher warens " denkt ihr auch mal nach bevor ihr son scheiss schreibt.

    AntwortenLöschen
  15. mann muss für privatklagen ne menge geld zahlen wenn diese nicht gewonnen werden, also in solch einem fall in dem kein öffentliches interesse bestehen wird, kann sowas bei verlieren eines privatprozesses sehr teuer werden für den kläger. und ich glaube daher kaum das sich bei einer rechtsprüfung die staatsanwaltschaft einschalten wird weil das öffentliche interesse in diesem fall gegeben wäre. aber alle hob bischen wind machen tut ja gut gelle

    AntwortenLöschen
  16. es gibt bald nen neuen blog der nennt sich nehmtmehrantidepressiva ich glaube das ist was für euch.

    AntwortenLöschen
  17. Hey ihr. Danke für eure Ermunterungen. Für mich ist das Problem aber erst einmal geklärt. Puhh man kann ja sehen das ich mich auch irre und ich deswegen behütet die Polizei in Anspruch nehmen werde. Aber ich werde es tun sollte sich dies wiederholen. Ich kann mich jetzt sogar wieder über Google Chrome hier anmelden. Meine Tools würde ich sehr vermissen. Forenking ist auch sehr gut auf mich zugekommen um mir bei diesen Problemen zu helfen.

    Im Allgemeinen über Rechtsstreit in meiner Sache ist sowieso son Ding für sich. Sagen wir mal ich bin Zuversichtlich und Optimistisch für die Zukunft. Immerhin leben wir im Informationszeitalter. Da lässts sich schwer unter den Teppich kehren. Der Wind wird es schon vertreiben.

    Dank euch kann ich weiterhin getrost sagen das wer hinter uns steht. Ist nun mal ein dickes Ding.

    Ich geb euch mal irgendwann einen Kasten Bier aus ;-)

    AntwortenLöschen
  18. Diese 16 posts kamen von 3 leuten, rate mal wer.

    AntwortenLöschen