Seitenaufrufe letzten Monat

Donnerstag, 19. Mai 2011

Noch was zu Minderwertigkeitskomplexreflex

Noch was zum Plan der Terroristen. Man macht mich nicht umsonst andauernt auf Antidarksnow und Netzlautsprecher aufmerksam wie versucht in jeden Mittel mich auf deren Seiten zu verleiten. Man will mich nebenbeschäftigen und damit überreizen wie mir weiter Vorhaltungen machen über die ich mich aufregen soll, mich von meiner Arbeit auf Notwehr abhalten. Diese Strategie benutzen sie bei jedem. Ich sag doch Strategie wie aus dem Lehrbuch. da hat keiner eigenen Grips, die machen seid Jahren immer das selbe um menschen zu ermorden.

Und nein, gebt euch keine Mühe ihr Kinderschändenen Netzlautsprecher (hahaha´verklagt mich doch) ich werde auf eure Seiten nicht kommen. Ich freue mich aber auf eure Verurteilung, die hoffentlich in meinem Sinne ausfallen wird.
Was brauchen wir? SEK? Oder KSK?
Und bitte bitte wehrt euch.

Übrigens in Mexiko schießt man Leuten wie euch schon mal in den Rücken!
Schaut der Angst in die Augen ihr Looser.


Kommentare:

  1. Arbeit auf Notwehr? Du hast keine Arbeit und manche Beiträge von dir klingen als willst du auch keine.

    Und tue nicht so, als würdest du nicht Antidarksnow und Netzlautsprecher lesen, das glaube ich dir nicht. Du musst dich ja informieren. Ich finde beide Sachen jedenfalls in Bezug auf dich sehr interessant. Danke an dieser Stelle für die Informationen.

    Für mich bist du entweder ein ganz armes Würstchen oder ein Schauspieler, der so seine Arbeitsuntauglichkeit beweisen will.

    Wenn man Leuten wie uns in Mexico in den Rücken schießt wärst du schon lange von der Strasse weg und würdest nicht dem Staat auf der Tasche liegen.

    AntwortenLöschen
  2. Ey hast du Angst? Legs drauf an du wirst verlieren. PENG

    AntwortenLöschen
  3. ließ die Bild ähhm vor ein paar Jahren, ähh bau dir ne Zeitmaschine.

    Bist du Mexikanischer Lasermörder? Ließ den Vertrag nochmal ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Vergiss es Vorredner. Dem kannste einen Spiegel vors Gesicht halten, der würde nach 2 Wochen noch mit dem reden.Der is abgefahren und weit weit weg, Geistig wie, denk ich mal Körperlich. Da hilft nur noch der lauf der Natur^^ das erledigt sich von alleine. Alles heisse Luft die er da verschiest, irgendetwas muss er ja sagen ^^. Hau rein Darki weiter so deine Fangemeinde erwartet weiteres, Popcorn und Cola. Viva Mexico.

    AntwortenLöschen
  5. antischisser

    sag mal du hast gar keine angst "wa"?
    weißt du was ich solchen leuten wie dir gerne beibringe "Respekt". Und dafür haue ich dir keine aufs Maul, sondern ich verklage dich!

    Hey ich habe sogar Gerichtlich stehen das ich per Mikrowellenterror verfolgt und gefoltert werde und da kommst du mit deinem Scheiß. Alter ich hoffe du hast Geld, das hole ich mir nämlich. Ich schrieb dir schon mehrmals du sollst es unterlassen mir hinterherzustalken und mich überhaupt zu beleidigen. Was bist du denn schon, nämlich ein kleines Licht was in meinen Scheinwerfer treten will. Pusteblume!

    AntwortenLöschen
  6. Tja was ich kommentiere ist mein recht auf freie meinungsäusserung, und da ich nichts erfinde, du nicht namentlich sondern mit einem synonym angesproche wirst das auf zig andere personen auch zutreffen kann, geht mir das am arsch vorbei, also blass schönn. Meine Meinung, mein Blog und meine Kommentare lass ich mir von dir nicht verbieten, das kann ich auch nicht von dir verlangen, less meinen blog einfach nicht wenn dich stört was ich da Kommentiere, so basta.

    AntwortenLöschen
  7. Das mit den ."beleidigungen" nehmen wir dann auseinander wenn es soweit ist, da gibts ja auch genug von dir. Das ist ebenso gesichert. Hier auf deinem blog mit morddrohungen usw, von daher leg mal los.

    AntwortenLöschen
  8. Was will der? Aber sagt selbst solche sachen und noch viel mehr in anderen posts. "Und nein, gebt euch keine Mühe ihr Kinderschändenen Netzlautsprecher (hahaha´verklagt mich doch)" na das fällt aber mal sowas von in "verleumdung" und "üblerer nachrede" aufpassen, aufpassen. Der Wind dreht schneller als dir lieb ist.

    AntwortenLöschen
  9. Hääa wasn das "Hey ich habe sogar Gerichtlich stehen das ich per Mikrowellenterror verfolgt und gefoltert werde" einen prozess gegen einen "microwellenterroristen"gewonnen? Wie kann man etwas Gerichtlch stehen haben? Vor Gericht bedarf es eines Klägers und eines Angeklagten sonst kommts erst gar nichts vor Gericht, wenn hast du da angeklagt und gewonnen, wie du ja schreibst.?

    @bernd

    AntwortenLöschen
  10. Hach wie schön ihr euch aufregt.

    AntwortenLöschen
  11. Verklagen kannst du hier gar keinen. Und wenn du vom Gericht bestätigt hättest, daß du per Mikrowellenterror verfolgt wirst, dann müßtest du dein verschissenenes Forum nicht führen um Beweise zu sammeln.

    Und Angst habe ich keine vor dir, eher Mitleid, denn in solch einer wirren Gedankenwelt würde ich nicht leben wollen. Und wegen was willst du denn klagen? Wegen §56876 "Anonym posten in einem Scheiß-Blog"?

    AntwortenLöschen